a589

Die Pressematerialien sind kostenfrei und dienen der Veröffentlichung

Wir bitten um Übermittlung eines Belegexemplars.

Die Pressetexte werden laufend aktualisiert und ergänzt.

Für alle Pressematerialien über die Produktprämierungen im Zuge der WIESELBURGER MESSE "Hof & Forst" klicken Sie hier!

Bei etwaigen Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Mag. Dieter Gröbner
Marketingleiter
Telefon:  +43 (0)7416 502-25
E-Mail:    dg@messewieselburg.at

a2331

Vifzack 2019

Die Landwirtschaftskammer Niederösterreich vergibt 2019 erstmals den Innovationspreis Vifzack. 67 Betriebe aus ganz Niederösterreich haben sich beworben und stellten sich mit ihren umgesetzten Ideen einer Fachjury.
Weiters gibt es einen Publikumspreis. Der Startschuss dafür erfolgt mit der Inter-Agrar Messe in Wieselburg am 27. Juni.

Innovationen haben in der Land- und Forstwirtschaft auf unterschiedlichste Art und Weise Einzug gehalten. In allen Bezirken Niederösterreichs zeigen Bäuerinnen und Bauern wie kreativ und innovativ Einkommensstandbeine für bäuerliche Familienbetriebe sein können. Dabei legen sie herausragende Leistungen an den Tag und treiben mit viel Durchhaltevermögen und Know how ihre Ideen voran.

PDF-Datei: press19_vifzack.pdf

a2277

Forstfachtage Wieselburg

Forsttechnik & Produktpräsentationen, Experten & Trends, Speedcarving & Motorsägenschnitzer  ... mit diesen Stichworten lässt sich das Forstzentrum im Freigelände 5 auf der WIESELBURGER MESSE beschreiben!
Das Forstzentrum auf der WIESELBURGER MESSE "Hof & Forst" zeigt die neuesten Maschinen im Bereich der Forstwirtschaft. Führende Unternehmen der Forstbranche präsentieren ihre Produkte und Lösungen und stehen für Ihre Fragen zur Verfügung. Erleben Sie live die Einsatzbereiche und Techniken der modernen Forstwirtschaft! Ein besonderes Highlight sind die Wettbewerbe der Motorsägenschnitzer: Hier kann bestaunt werden wie aus einem Baumstamm ein Kunstwerk wird!

PDF-Datei: Pressebericht Programm Forstbereich

a2276

Forstzentrum auf der WIESELBRUGER MESSE "Hof & Forst"

Forstzentrum Wieselburg

Von 27. bis 30. Juni 2019 steht die „WIESELBURGER MESSE- HOF & FORST“ - Niederösterreichs größte Messe - auf dem Programm. Einen wichtigen Schwerpunkt stellt dabei alljährlich die Forstwirtschaft und Forsttechnik dar. Das Forstgelände präsentiert sich 2019 räumlich erweitert und inhaltlich topaktuell. So werden etwa an den vier Messetagen vier verschiedene Themenschwerpunkte mit fachlich hochstehendem Vortragsprogramm in einem erstmals dafür vorgesehenen Zelt samt Bühne präsentiert.

PDF-Datei: Pressebericht Forstzentrum

a2278

PDF-Datei: Forstinterview

a2261

"WIESELBURGER MESSE" 2019 - Wir schaffen Begegnung für die ganze Familie

Die „WIESELBURGER MESSE - Hof & Forst" - von Donnerstag, 27. bis Sonntag, 30. Juni (Bieranstich: Mittwoch, 26. Juni) - ist Niederösterreichs größte Messe. Rund 500 Aussteller bieten ein umfassendes Produktspektrum, das man sich nicht entgehen lassen sollte. Hier findet man Unterhaltsames, Informatives und Spannendes für die gesamte Familie.

PDF-Datei: Pressetext Mai 2019

a591

Messe Wieselburg GmbH

„WIESELBURGER MESSE“ 2018 – sehr guter Verlauf anlässlich des Jubiläums!

1928 wurde in Wieselburg erstmals ein regionales Volksfest verbunden mit einer Ausstellung von Produkten aus Gewerbe und Landwirtschaft abgehalten. 90 Jahre und eine wechselvolle Geschichte später, kann die daraus entstandene „WIESELBURGER MESSE“ im Jubiläumsjahr auf einen sehr positiven Verlauf verweisen.

PDF-Datei: Abschlussbericht Wieselburger Messe 2018

Besucher & Aussteller

Eröffnung & Preisverleihung der Produktprämierungen 2018

Bildinformation:

  1. Eröffnungsworte von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner
  2. Übergabe des Goldenen Ehrenrings an Herrn Generaldirektor DI Dr. Markus Liebl (Brau Union Österreich AG).

v.l.n.r.: Braumeister DI Christian Huber (Brau Union Österreich AG) Vorstandsvorsitzender der Brau Union Österreich AG Dr. Magne Setnes, Generaldirektor DI Dr. Markus Liebl (Brau Union Österreich AG), Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner; Messepräsident Uwe Scheutz, Bürgermeister der Stadtgemeinde Wieselburg Mag. Günther Leichtfried, Bürgermeister der Gemeinde Wieselburg Land Karl Gerstl

  1. Urkunden der Produktprämierungen
  2. Rundgang der Ehrengäste - Langzeitaussteller Willibald Hahn (ganz links), Landeshauptmann-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf, Landeshauptfrau Johann Mikl-Leitner, Messepräsident Uwe Scheutz

 

a602
Forstzentrum

Messe Wieselburg GmbH

Forst-Live im Forsttechnikzentrum der „Wieselburger Messe“

Einen wichtigen Schwerpunkt stellt dabei alljährlich die Forstwirtschaft und Forsttechnik dar. Der Themenbereich wurde überarbeitet und neu aufgestellt und präsentiert sich 2018 mit topaktuellen Innovationen und Technologien, mit sehenswerten Vorführungen und interessantem Fachvortragsprogramm.

So wird auf der „WIESELBURGER MESSE“ etwa zum ersten Mal in Österreich der Raupenharvester Atlas Kern Mammut T40 der Vieghofer Holz GmbH aus Ottenschlag zu sehen sein, der eine Stehendentnahme über Naturverjüngung ermöglicht. Hackmaschinenvorführungen (Fa. Jenz GmbH), neueste Entastungsgeräte (Fa. BEHA), viele namhafte Forstanhänger- und Seilwindenhersteller runden das umfangreiche, fachlich hochstehende Angebotsspektrum ab. Auch beim Forstzubehör werden zahlreiche Marktneuheiten und Weiterentwicklungen präsentiert, so etwa den Fällkeil TR 30 AQ (Fa. GRUBE Forst). Diese, mit einer Akku-Bohrmaschine betriebene Fällhilfe, sorgt für effektive und sichere Handhabung und dadurch für hohe Kraft- und Zeiterspanis.

PDF-Datei: Pressebericht_Forstzentrum