AB HOF Presse

a272

Die Pressematerialien sind kostenfrei und dienen der Veröffentlichung

Wir bitten um Übermittlung eines Belegexemplars.

Für alle Pressematerialien über die Produktprämierungen im Zuge der AB HOF klicken Sie hier!

Bei etwaigen Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Jürgen Undeutsch
Marketingleitung

Telefon: +43 (0) 74 16 / 502 - 33
E-Mail: marketing@messewieselburg.at

a5510

Kurzinformation:

Kikeriki aus Niederösterreich: AB HOF 2024

Von 8. bis 11. März 2024 findet in Wieselburg bereits zum 29. Mal die AB HOF Messe statt, ein zentrales Ereignis für die landwirtschaftliche Direktvermarktung und Genusskultur. Diese Messe stellt eine Plattform dar, auf der neue Trends und innovative Ansätze für die bäuerliche Direktvermarktung präsentiert werden. Dazu gehören fortschrittliche Verarbeitungstechnologien und originelle Verpackungslösungen. Besucher:innen können sich auf eine breite Auswahl an regionalen Delikatessen freuen, die zum Probieren und Entdecken einladen. Im Fokus stehen Themen wie Fleisch- und Milchverarbeitung sowie der Nutzen von Social Media für die Direktvermarktung. Ein weiteres Highlight ist die Präsentation von Selbstbedienungsläden. Ein vielseitiges Begleitprogramm mit Workshops und der beliebte Steirerabend mit Live-Musik von den Party Krainern bereichert das Messeerlebnis. Höhepunkte sind zudem die Preisverleihungen der Produktprämierungen wie „Das goldene Stamperl“ oder „Speck-Kaiser“ und die Kandidatensuche für die TV-Show „Bauer sucht Frau“. Die AB HOF Messe dient als internationaler Knotenpunkt für Inspiration und Austausch in der Welt der landwirtschaftlichen Direktvermarktung.

a5509

AB HOF Messe 2024: Landwirtschaftliche Direktvermarktung und Genusskultur im Fokus

Foto: Michael Schafranek (www.schafranek.at)

Vom 8. bis 11. März 2024 lädt die AB HOF Messe in Wieselburg bereits zum 29. Mal landwirtschaftliche Direktvermarkter:innen sowie Genießer:innen zu einem vielfältigen Erlebnis ein. Die Messe gilt als zentraler Anlaufpunkt für Innovationen und Trends im Bereich der bäuerlichen Direktvermarktung.

 

Die AB HOF Messe ist für Besucher:innen, die sich für die landwirtschaftliche Direktvermarktung und Genusskultur engagieren, ein besonders bedeutendes Ereignis. In zwei getrennten Bereichen, dem Fach- und dem Konsumententeil, erleben Besucher:innen eine breite Palette an Produkten, Dienstleistungen und kulinarischen Köstlichkeiten.

Im Fachbereich stehen modernste Verarbeitungstechnologien sowie kreative Verpackungslösungen im Mittelpunkt. Von Verarbeitungsmaschinen bis hin zu Lagerungsoptionen präsentieren Aussteller:innen innovative Lösungen, die speziell auf die Bedürfnisse der bäuerlichen Direktvermarktung zugeschnitten sind.

Der Konsumententeil bietet eine reiche Auswahl an regionalen Delikatessen, die zum Probieren und Entdecken einladen. Fleisch- und Milchverarbeitung, sowie der Einfluss von Social Media in der Direktvermarktung, stehen als Themenschwerpunkte im Fokus der diesjährigen Messe. Besondere Aufmerksamkeit gilt zudem den Selbstbedienungsläden und ihrer Rolle in zeitgemäßen Vermarktungskonzepten.

Ein abwechslungsreiches Begleitprogramm sorgt für zusätzliche Inspiration und Unterhaltung. Workshops, Vorträge und praktische Kurse – von Brot- und Weckerlbacken bis hin zu Planungsworkshops für Hofkäsereien – bieten den Besucher:innen die Möglichkeit, ihr Wissen zu erweitern und neue Impulse für ihre Betriebe mitzunehmen.

Der Höhepunkt der AB HOF Messe sind die Produktprämierungen in Kategorien wie “Das goldene Stamperl“ und “Die goldene Birne“. Die prämierten Produkte, angefangen bei Brot bis hin zu Speck, werden vorgestellt und können direkt vor Ort verkostet werden. Die feierliche Eröffnung am 8. März 2024 bildet den festlichen Rahmen für die Siegerehrungen.

Die AB HOF Messe dient als internationaler Knotenpunkt für Inspiration und Austausch in der Welt der landwirtschaftlichen Direktvermarktung. Direktvermarkter:innen und Interessierte haben hier die Gelegenheit, sich zu vernetzen, Ideen auszutauschen und von den neuesten Entwicklungen in der Branche zu profitieren.

Am Samstag um 18:00 Uhr lädt der beliebte Steirerabend dazu ein, bei traditionellen Spezialitäten und der Live-Musik der "Party Krainer" eine ausgelassene Atmosphäre zu geniesen. Die AB HOF Messe 2024 verspricht somit nicht nur fachlichen Austausch, sondern auch genussvolle Momente für alle Besucher:innen.

a5514

AB HOF 2024 – Der Treffpunkt für bäuerliche Direktvermarkter:innen und Genießer:innen

Vom 8. bis 11. März 2024 lädt die 29. AB HOF – Spezialmesse für bäuerliche Direktvermarktung – wieder zum Austausch und zur Inspiration ein. Die Messe bietet eine Plattform für alle, die sich für die bäuerliche Direktvermarktung engagieren oder daran interessiert sind

Das Herzstück der AB HOF 2024

 

Aufgeteilt in zwei Bereiche, findet sich im Fachbereich eine umfangreiche Palette an Produkten und Dienstleistungen, die speziell auf die Bedürfnisse der bäuerlichen Direktvermarktung zugeschnitten sind – von modernen Verarbeitungsmaschinen bis hin zu innovativen Lösungen für Verpackung und Lagerung. Im Konsumententeil präsentieren Aussteller:innen eine Vielfalt an bäuerlichen Spezialitäten zum Kennenlernen und Genießen.

 

Thematische Schwerpunkte der Messe

 

Dieses Jahr stehen Themen wie Fleischverarbeitung, Milchverarbeitung und der Einsatz von Social Media in der Direktvermarktung im Vordergrund. Besondere Aufmerksamkeit gilt den Selbstbedienungsläden und ihrer Rolle in zeitgemäßen Vermarktungskonzepten.

 

Vielfältiges Rahmenprogramm

 

Die Messe bietet ein breites Spektrum an Workshops und Vorträgen, von Brot- und Weckerlbackkursen bis hin zu Planungsworkshops für Hofkäsereien. Ein besonderes Highlight ist der Steirerabend am Samstagabend mit traditionellen Spezialitäten und Musik der Party Krainer, der zum gemeinsamen Feiern und Genießen einlädt.

 

Produktprämierungen als Messehighlight

 

Ein wesentlicher Bestandteil der AB HOF Messe sind die Produktprämierungen in Kategorien wie z. B. „Das goldene Stamperl“ oder „Die goldene Birne“. Die ausgezeichneten Produkte Brot bis hin zum Speck werden vorgestellt und können direkt verkostet werden. Die Siegerehrungen sind Teil der feierlichen Eröffnung am 8. März 2024.

 

Die Messe als zentraler Treffpunkt

 

Die AB HOF Messe ist ein unverzichtbarer Treffpunkt für Direktvermarkter:innen und alle, die Interesse an der Direktvermarktung haben. Sie bietet die Gelegenheit, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen, neue Ideen zu sammeln und sich von den neuesten Trends inspirieren zu lassen.

Fotogalerie

Foto: Michael Schafranek (www.schafranek.at)

Galerie Bilder