a5490

Freitag 08.03.2024

Schwerpunkt Milchverarbeitung

Erlebe am Freitag einen Thementag rund um die  Milchverarbeitung! Erlebe die Exzellenz der Milchverarbeitung mit uns – von glamourösen Preisverleihungen bis hin zur mitreißenden Radio 4/4 Show mit Thomas Schwarzmann. Lass dich von Live-Showkochen und Workshops inspirieren. Bist du bereit für die 29. AB HOF Messe? 

 

 

Programmpunkte:

 

Bühne Obergeschoß Europa-Halle:

9:00 Uhr Preisverleihung der Produktprämierungen

10:30 Uhr Offizielle Eröffnung der 29. AB HOF

11:45 Uhr „Wettbewerb in der Waldarbeit“, LFS Hohenlehen

12:00 Uhr Vorstellung neuer und innovativer Produkte mit der Kraft des Hafers, HBLFA Francisco Josephinum

13:00 Uhr „Was tut sich im Käsekessel? Live-Vorführung einer Weichkäseherstellung“ mit Georg Manzeneder, Fachberater in Österreich, Verband handwerkliche Milchverarbeitung e.V.

13:30 Uhr „Von der Idee zum fertigen Produkt“, LFS Pyhra

14:30 Uhr Vorprogramm Radio 4/4

15:00 Uhr Radio NÖ sendet live von der AB HOF Bühne
Radio 4/4 mit Thomas Schwarzmann und seinen musikalischen Gästen:
The Ridin' Dudes & Julia Buchner

 

Workshops:

 

Anmeldung unter:ll@messewieselburg.at

 

Vortragssaal im OG der NÖ-Halle, Halle 11:

10:30 - 13:00 Uhr Tagung der Schulmilchbauern Österreichs 

 

Seminarraum 1, Halle 3:

11:00-12:00 Uhr „Wie baue ich eine Hofkäserei? - Von der Abwasserentsorgung bis zur Grundrissplanung“ mit Marc Albrecht-Seidel, Verband handwerkliche Milchverarbeitung e.V. (Anmeldung erforderlich)

13:00-14:00 Uhr Das Etikett genau unter die Lupe nehmen; Die häufigsten Stolpersteine in der Lebensmittelkennzeichnung, Tipps und Tricks für eine erfolgreiche Etikettierung LKNÖ, Alexandra Bichler, Referat Bäuerinnen Direktvermarktung; alexandra.bichler@lk-noe.at (Anmeldung erforderlich)

14:00-15:00 Uhr „Hofeigene Milchverarbeitung - Lohnt sich das für meinen Betrieb?“ mit Marc Albrecht-Seidel, Verband handwerkliche Milchverarbeitung e.V. (Anmeldung erforderlich)

15:00 - 16:00 Uhr Wenn der Hafer sticht – Milchalternativen auf Basis Hafer&Co., Eduard Hauß (Anmeldung erforderlich)

  • Rohstoffauswahl: Möglichkeiten und Risiken
  • Herstellungstechnologie mit verschiedenen Rohstoffen
  • Deklaration
  • Ernährungsphysiologische Vor- und Nachteile
  • Verkostung vorbereiteter Muster und Marktproben
a5495
a5491

Samstag 09.03.2024

Schwerpunkt Fleischverarbeitung

Am Samstag steht alles im Zeichen der Fleischverarbeitung! Freu dich auf die feierliche Sicherheitsplakettenverleihung, mitreißende Schaukochshows von Seminarbäuerin Christa Eppensteiner und dem HBLFA Francisco Josephinum. Tauche ein in innovative Brotkreationen mit Ing. Eva Lipp und sichere dir wertvolle Einblicke in Workshops zu Fleischverkauf und Hofkäserei! 

 

Programmpunkte:

 

Bühne Obergeschoß Europa-Halle:

10:00-12:00 Uhr Verleihung der Sicherheitsplakette, Sozialversicherung der Selbständigen

12:00 Uhr „Von der Idee zum fertigen Produkt“, LFS Pyhra

12:30 Uhr „Vom Suppenfleisch zum zarten Steak“, einfache Fleischzuschnitte und Zubereitungen für Grill und BBQ – Schaukochen mit Seminarbäuerin Christa Eppensteiner

13:30 Uhr „Fleischkonsum im Wandel“, Mag. Sandra Holub, FH Wiener Neustadt | Campus Wieselburg

14.00 Uhr „Die Kunst des Holzbackofenbaus und die Perfektionierung des Pizza-Brotgenusses“, LoderFire, Heinz Hirtenlehner

14:30 Uhr Die teilmobile Schlachtung – wie Schlachtung am Tierhaltungsbetrieb möglich ist, Dr. Martina Ortner, Verband bäuerliche Direktvermarkter Österreich – Gutes vom Bauernhof

15:00 Uhr Vorstellung neuer und innovativer Produkte mit der Kraft des Hafers, HBLFA Francisco Josephinum

 

Workshops:

 

Anmeldungen unter: ll@messewieselburg.at

 

Vortragssaal im OG der NÖ-Halle, Halle 11:

9:00-12:00 Uhr Schafe & Ziegen

 

Seminarraum 1, Halle 3:

10:00-13:00 Uhr „Vom klassischen Bauernbrot bis hin zu innovativen Broten und Gebäck“ Ing. Eva Lipp, LK Steiermark (Anmeldung erforderlich)

 

H11- Bühne:

11:00-11:15 Uhr Show-Einlagen von Danilo Pagano, Weltmeister in Pizza Acrobatic, mit anschließenden Pizza-Kostproben 

 

VHM-Stand Halle 3 - Stand 337:

11:00-12:00 Uhr „Grundlagen der hofeigenen Milchverarbeitung - So starten Sie Ihre Hofkäserei erfolgreich“ mit Georg Manzeneder, Fachberater in Österreich, Verband handwerkliche Milchverarbeitung e.V. (Anmeldung erforderlich)

 

H9 Obergeschoß (Panorama-Cafe):

12:00-13:00 Uhr „Produktpreiskalkulation - Welchen Preis braucht mein Produkt” mit Marc Albrecht-Seidel, Verband handwerkliche Milchverarbeitung e.V. (Anmeldung erforderlich)

 

Seminarraum 1, Halle 3:

14:00-15:00 Uhr „Mach's mit Hafer“, Von süß bis pikant, vom Frühstück bis zum Abendessen. Erfahren Sie Neues über Hafer als vielseitiges Super-Getreide in unserem Workshop und freuen Sie sich auf kulinarische Köstlichkeiten! HBLFA Francisco Josephinum (Anmeldung erforderlich)

 

H9 Obergeschoß (Panorama-Cafe):

14:30-15:30 Uhr „Fleischthekengestaltung in der Direktvermarktung - Fleischverkaufssprache“, Harold Fleisch direkt vom Hof, Mst. Manuel Harold und Mst. Julian Harold (Anmeldung erforderlich)

 

H11- Bühne:

15:00-15:15 Uhr Show-Einlagen von Danilo Pagano, Weltmeister in Pizza Acrobatic, mit anschließenden Pizza-Kostproben 

 

18:00-24:00 Uhr Der legendäre Steirer-Abend mit den Party-Krainern

a5496
a5492

Sonntag 10.03.2024

Schwerpunkt Obst- und Weinverarbeitung & Imkerei

Sonntag ist den Schwerpunkt Obst- und Weinverarbeitung & Imkerei gewidmet. Highlights sind die Genussolympiade der NÖ Landjugend, ein Vortrag von Marc Albrecht-Seidel zum Thema Milch und Käse, ein Schaukochen mit Seminarbäuerin Christa Eppensteiner, sowie vielfältige Workshops. 

 

 

Programmpunkte:

 

Bühne Obergeschoß Europa-Halle:

10:00 Uhr ARGE Streuobst und Tag der Streuobstwiese, ARGE Streuobst, Rainer Silber

10:30 Uhr „Köstliche Gerichte aus heimischem Obst“ - Schaukochen mit Seminarbäuerin Christa Eppensteiner

11:30 Uhr „Von der Idee zum fertigen Produkt“, LFS Pyhra

12:30 Uhr Vortrag: „Kompetenz in Milch und Käse - Der Verband für handwerkliche Milchverarbeitung“, Marc Albrecht-Seidel, Verband handwerkliche Milchverarbeitung e.V.

13:00 Uhr „Direktvermarktung 2.0“ - Die Digitalisierung der regionalen Produktion, Mag. Sandra Holub, FH Wiener Neustadt | Campus Wieselburg

13:45 Uhr Vorstellung neuer und innovativer Produkte mit der Kraft des Hafers, HBLFA Francisco Josephinum

14:45 Uhr Entwicklung der ersten österreichischen Bio-Fischsauce, Klaus Decleva, Decleva's Alpenfisch

15:30 Uhr Finale Genussolympiade NÖ Landjugend

16:00 Uhr Siegerehrung Genussolympiade NÖ Landjugend

 

Workshops:

 

Anmeldungen unter: ll@messewieselburg.at

 

 

Seminarraum 1, Halle 3:

9:00-10:00 Uhr „Wie baue ich eine Hofkäserei? - Von der Abwasserentsorgung bis zur Grundrissplanung“ mit Marc Albrecht-Seidel, Verband handwerkliche Milchverarbeitung e.V. Anmeldung erforderlich)

 

H9 Obergeschoß (Panorama-Cafe):

9:30-12:00 Uhr Green Care – Wo Menschen aufblühen, Soziale Landwirtschaft in Österreich, DI Dr. Josef Hainfellner (Green Care-Koordinator, LK NÖ) (Anmeldung erforderlich)

 

Vortragssaal im OG der NÖ-Halle, Halle 11:

9:30-15:00 Uhr Absolvierung der Stationen NÖ Landjugend - Anschließend Auswertung und Ermittlung der besten Teams (Anmeldung erforderlich)

 

H11- Bühne:

11:00-11:15 Uhr Show-Einlagen von Danilo Pagano, Weltmeister in Pizza Acrobatic, mit anschließenden Pizza-Kostproben

 

Seminarraum 1, Halle 3:

11:00-12:00 Uhr „Wie baue ich einen Reiferaum? - Die baulichen und klimatischen Anforderungen“ mit Marc Albrecht-Seidel, Verband handwerkliche Milchverarbeitung e.V. (Anmeldung erforderlich)

12:00-13:30 Uhr „Sauer Macht lustig! -und gesund!“ Gemüse und Kräuter selber fermentieren, mit Gärtnermeister Dipl. Ing. agr. Wolfgang Zemanek (Anmeldung erforderlich)

 

H9 Obergeschoß (Panorama-Cafe):

12:30-15:00 Uhr Imker-Neueinsteigertreffen: Vortrag über Biodiversität aus der Sicht der Bienen, sowie Aktuelles zur Bienenbetreuung im Frühjahr der Imkerschule Warth, Projektbetreuerinnen Valeria Voit und Karoline Ofenböck (Anmeldung erforderlich)

 

Seminarraum 1, Halle 3:

14:00-15:30 Uhr „Dörren und Trocknen für Betriebe mit Direktvermarktung“ mit Gärtnermeister Dipl. Ing. agr. Wolfgang Zemanek(Anmeldung erforderlich)

 

H9 Obergeschoß (Panorama-Cafe):

15:00 Uhr Verkostung und Kommentierung typisch, österreichischer Honigsorten Josef Niklas, Präsident NÖIV (Anmeldung erforderlich)

 

H11- Bühne:

15:00-15:15 Uhr Show-Einlagen von Danilo Pagano, Weltmeister in Pizza Acrobatic, mit anschließenden Pizza-Kostproben

a5497
a5494

Montag 11.03.2024

Schwerpunkt Vermarktung und Verpackung

Am Montag liegt der Fokus auf den Themen Vermarktung und Verpackung! Freue dich auf ein verlockendes Schaukochen mit Seminarbäuerin Christa Eppensteiner, informative Vorträge über Hofnachfolge, Gründung einer Hofkäserei, Social Media in der Direktvermarktung, und einen Workshop zur Endproduktkontrolle. Erfahre zudem Wissenswertes über Selbstbedienungsläden und aktuelle Regelungen zu Lebensmittelverpackungen. 

 

Programmpunkte:

 

Bühne Obergeschoß Europa-Halle:

9:30 Uhr „Jeder Hof zählt - Neue Perspektiven für fehlende Hofnachfolge“, Vanessa Kaiser, Perspektive Landwirtschaft

10:30 Uhr „Kuchen und Brotbackmischungen im Glas, - Pancakes, Waffeln und Crepes aus der Flasche“ – Schaukochen mit Seminarbäuerin Christa Eppensteiner

11:30 Uhr Wettbewerb in der Waldarbeit, LFS Hohenlehen

12:00 Uhr Live-Vorführung: „Gründung einer Hofkäserei - Was muss ich alles beachten?“ mit Georg Manzeneder, Fachberater in Österreich, Verband handwerkliche Milchverarbeitung e.V.

13:00 Uhr Vorstellung neuer und innovativer Produkte mit der Kraft des Hafers, HBLFA Francisco Josephinum

 

Workshop:

 

Anmeldung unter: ll@messewieselburg.at

 

Seminarraum 1, Halle 3:

9:30-10:30 Uhr „Social Media in der Direktvermarktung - Tipps und Tricks zum Einstieg sowie Strategien für Fortgeschrittene“, Jürgen Undeutsch M.A., Undeutsch Media eU (Anmeldung erforderlich)

10:30-11:30 Uhr Verpackungsrecht „entpackt“: Neue Anforderungen und Lösungen für Minimierung, Mehrweglösungen und Recycling von Frau Antonia Bierleutgeb, Circular Analytics TK GmbH (Anmeldung erforderlich)

 

H9 Obergeschoß (Panorama-Cafe):

11:00-12:00 Uhr „Endproduktkontrolle und Umfeldmonitoring - So funktioniert das Untersuchungsprogramm von VHM Österreich und dem HYGIENICUM in Graz“ mit Marc Albrecht-Seidel, Verband handwerkliche Milchverarbeitung e.V (Anmeldung erforderlich)