Freitag, 6.3.2020

a2852

Programm gesamt zum Download:

PDF-Datei: AB HOF Messeprogramm 2020

Auf der Bühne in der Europa-Halle (Halle 4-6)

Preisverleihung der Produktprämierungen

6.3.2020 09:00, Sonstiges, Halle 4-6, Europa-Halle

Die besten bäuerlichen Erzeuger für Schnäpse, Marmeladen, Speck, Blutwürste, Brote, Speiseöle, Süßwasserfische, Teigwaren oder Honigprodukte werden gekürt.

Eröffnung der 26. AB HOF Messe

6.3.2020 10:30 , Sonstiges, Halle 4-6, Europa-Halle

mit Elisabeth Köstinger (Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft) und  Stellvertreter der Landeshauptfrau Stephan Pernkopf in Vertretung der Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Moderation Birgit Perl

Ökosoziales Trio - Projekt der HBLA Sitzenberg

6.3.2020 11:50, Vortrag, Halle 4-6, Europa-Halle

Die HBLA für Landwirtschaft und Ernährung im Schloss Sitzenberg ist eine berufsbildende höhere Schule mit dem Schulschwerpunkt „Ökosoziales Produktmanagement“, die nach 5 Jahren mit der Reife- und Diplomprüfung abschließt. Dem Schulschwerpunkt entsprechend wird gezeigt, wie im landwirtschaftlichen Betrieb von morgen gleichzeitig wirtschaftlich erfolgreich, ökologisch nachhaltig   u n d   sozial fair gearbeitet wird.

Die Standbetreuerinnen des 4. Jahrganges und das „Ökosoziale Trio“ erzählen gerne mehr über ihre Schule und den spannenden neuen Schulschwerpunkt.

Restl and more

6.3.2020 12:00, Vortrag, Halle 4-6, Europa-Halle

"Restl and more" Eine Idee macht sich auf den Weg - Vorstellung der Juniorfirma

regionales Superfood!

6.3.2020 13:00, Vorführung, Halle 4-6, Europa-Halle

Das Francisco Josephinum präsentiert Ihnen heuer mit der dritten Klasse der Abteilung Lebensmitteltechnologie regionales SUPERFOOD - Lebensmittel, die wegen ihres hohen Gehalts an Mineralien, Vitaminen, Ballaststoffen, Antioxidantien oder sekundären Pflanzenstoffen besonders gesundheitsfördernd sind, wachsen direkt vor unserer Haustür und werden von den Schülerinnen und Schüler ins Rampenlicht gestellt. Köstliche süße und pikante Kreationen aus Nüssen, Leinsamen und Knoblauch erwarten den Messebesucher beim Showbühnenprogramm und am Stand des Francisco Josephinums.

Kreativ in die Zukunft - Modeschau

6.3.2020 13:45, Sonstiges, Halle 4-6, Europa-Halle

Modeschau der LFS Unterleiten

Radio 4/4

6.3.2020 14:30, Sonstiges, Halle 4-6, Europa-Halle

Radio 4/4
Live mit  Marlena Martinelli, Udo Wenders; Moderation: Hannes Wolfsbauer      

Im Seminarraum des NV-Forums (Halle 3)

Kennzeichnung in der Direktvermarktung

6.3.2020 10:00, Vortrag, Halle 3, NV-Forum
AUSGEBUCHT!

Das gehört aufs Etikett – Direktvermarktung ohne Kennzeichnungsfehler

Gerne können Sie bei der Anmeldung Ihre Branche bekannt geben, dann kann wird der Vortragende speziell darauf eingehen.

Vortragender: Ing. Clemens Meissl, MA, Agentur Ritt 

Veredeln von Fruchtsäften, Essigen, Ölen, Milchprodukten

6.3.20 14:30, Vorführung, Halle 3, NV-Forum
AUSGEBUCHT!

DER KURS KOMMT LEIDER NICHT ZUSTANDE!

Im Seminarraum der Erlauftal-Halle (Halle 9)

„Natürliche Kosmetik-aus Küche und Garten“

6.3.2020 14:30 bis 15:30, Workshop, Halle 9, Erlauftal-Halle
Anmeldung erforderlich! Noch 3 Plätze frei

Sie möchten sich und Ihrem Körper etwas Gutes tun und dabei auf künstlich hergestellte und oft gesundheitsschädliche Zusatzstoffe verzichten? Dann sind Sie beim Workshop „Natürliche Kosmetik-aus Küche und Garten“ mit DI Elisabeth Teufner, Bed. von wild.wuchs.Natur genau richtig.

Anmelden

Im Seminarraum der NÖ-Halle (Halle 11)

Tagung der Schulmilchbauer

6.3.2020 11:00, Vortrag, Halle 11, Niederösterreich-Halle

Die Schulmilchbauern tagen ab 11:00 - Herzlich Willkommen

Flexible und praxisnahe Anwendung der EU Hygienegesetze

6.3.2020 15:00, Vortrag, Halle 11, Niederösterreich-Halle
Anmeldung erforderlich! Noch 87 Plätze frei

Flexible und praxisnahe Anwendung der EU-Hygienegesetze: Das bringt die neue Europäische Leitlinie der Guten Hygiene Praxis für die handwerkliche Milchverarbeitung

VHM-Geschäftsführer Marc Albrecht-Seidel wird in einem Fachvortrag die neue Europäische Leitlinie der Guten Hygiene Praxis für die handwerkliche Milchverarbeitung vorstellen. Diese durch europäische Hofkäsereiverbände gemeinsam erstellte Leitlinie bietet Hofkäsereien eine Vielzahl an praktischen Beispielen, wie die EU-Gesetze praxisnah und flexibel umgesetzt werden können

Anmelden